Sous Vide Sets – Von Beginn an das richtige Equipment

Fangt ihr komplett neu an mit dem Thema Sous Vide, so empfehle ich euch, direkt mit einem Set zu starten. Damit habt ihr von Beginn an alles was ihr benötigt. Ob dies nun ein selbst zusammengestelltes Set oder aber ein Set, welches ein Hersteller schon vor“konfiguriert“ hat, ist meistens nicht so wichtig. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die zusammengestellten Hersteller-Sets, meist nur einen geringen Preisvorteil haben. Ein Vorteil ist natürlich, dass ihr nicht noch groß suchen müsst, um sofort zu starten. Außerdem bekommt ihr keine Teillieferungen von verschiedenen Händlern / Herstellern, sondern alles zusammen. Meist ist auch noch das Design gut aufeinander abgestimmt.

Keine Produkte gefunden.

Angebot
Allpax Sous Vide Set Starter F110, Set inkl. Vakuumiergerät, Sous Vide Garer & 50 Vakuumbeuteln, elektronische Haushaltsgeräte und Beutel zum Vakuumgaren
  • KOMPLETT-SET: Das Starter Set bietet zwei moderne Küchenhelfer, um leckere Sous Vide Gerichte zu kreieren – der Vakuumierer versiegelt Speisen in den mitgelieferten Vakuumbeuteln absolut luftdicht, der Sous Vide Garer SVU mit integrierter Umwälzpumpe gart sie bei konstanter Temperatur auf den Punkt.
  • TECHNISCHE ALLROUNDER: Sowohl der u-förmige Garer, der mit leistungsstarken 1200 Watt Wasserbäder von 7 bis 20 l erhitzen kann, als auch das langlebige Schweißgerät, welches per Knopfdruck ein Voll- oder Teilvakuum kreiert, vereinen fortschrittliche Technik, Qualität und modernes Design.

Selbst zusammengestelltes Set

Um euch aber auch bei der Auswahl von selbst zusammengestellten Sets zu helfen, habe ich hier ein paar Empfehlungen zusammengestellt. Preislich habt ihr meist keine Vor- oder Nachteile beim selbst zusammenstellen. Meiner Meinung nach ist es teilweise sogar Vorteilhafter es selbst zu machen. So könnt ihr entscheiden, ob ihr lieber etwas mehr beim Sous Vide Gerät ausgeben möchtet, dafür aber den Vakuumierer etwas preiswerter einkauft. Und auch bei der Auswahl der Sous Vide Beutel seid ihr frei(er).

Meine Empfehlung und derzeit die Amazon-Bestseller:

Komplettes Set direkt bei Amazon in den Einkaufswagen legen
Produktbild
Bestseller
Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator (Schwarz)
Top Preis-Leistung
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bis zu 8x länger frisch, 30cm lange & stabile Schweißnaht, Stiftung Warentest Testsieger (01/2018), inkl. 10 Profi-Folienbeutel
Einsteiger Garer
CASO Profi- Vakuumfolien Set 1 / Folienbeutel: 50x 20x30cm, Folienrolle: 1x 20x600cm, 1x 30x600cm 150µm, für Vakuumierer, BPA-frei, sehr stark, reißfest, kochfest
Modell
Wancle Sous Vide Stick
ALLPAX SVU
SEVERIN Sous-Vide Garer SV 2447
Typ
Stick
Stick
Garer
Volumen
Töpfe bis ca. 18 Liter
Töpfe bis 20 Liter
6 Liter
mind. Topfhöhe
ca. 12 cm
ca. 18 cm
-
Temperaturbereich
25 – 99 °C
bis 95 °C
40 – 90 °C
Temperaturabweichung
± 0,5 ° C
± 0,1 °C
± 1°C
Leistung
850 Watt
1200 Watt
550 Watt
Material
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Timer
Ja – Minutengenau bis zu 99 Stunden
Ja – bis zu 60 Stunden
Ja – bis 24 Stunden
Trockenlaufschutz
Ja
Ja
-
-
-
-
PRO
-Temperaturgenauigkeit -Cleveres Design -Temperaturbereich -gute Verarbeitung
-Design -Leistung -Preis-/Leistung -mehrere Farben
+Temperaturanzeige +Garergebnisse +Preis-/Leistung +Temperaturgenauigkeit +Innentopf herausnehmbar
Contra
-Englische Anleitung -Support schnell aber holpriges deutsch
-Temperaturbereich
-Bedienungsanleitung könnte besser
Bestseller
Produktbild
Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator (Schwarz)
Modell
Wancle Sous Vide Stick
Typ
Stick
Volumen
Töpfe bis ca. 18 Liter
mind. Topfhöhe
ca. 12 cm
Temperaturbereich
25 – 99 °C
Temperaturabweichung
± 0,5 ° C
Leistung
850 Watt
Material
Edelstahl
Timer
Ja – Minutengenau bis zu 99 Stunden
Trockenlaufschutz
Ja
-
PRO
-Temperaturgenauigkeit -Cleveres Design -Temperaturbereich -gute Verarbeitung
Contra
-Englische Anleitung -Support schnell aber holpriges deutsch
Top Preis-Leistung
Produktbild
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bis zu 8x länger frisch, 30cm lange & stabile Schweißnaht, Stiftung Warentest Testsieger (01/2018), inkl. 10 Profi-Folienbeutel
Modell
ALLPAX SVU
Typ
Stick
Volumen
Töpfe bis 20 Liter
mind. Topfhöhe
ca. 18 cm
Temperaturbereich
bis 95 °C
Temperaturabweichung
± 0,1 °C
Leistung
1200 Watt
Material
Edelstahl
Timer
Ja – bis zu 60 Stunden
Trockenlaufschutz
Ja
-
PRO
-Design -Leistung -Preis-/Leistung -mehrere Farben
Contra
-Temperaturbereich
Einsteiger Garer
Produktbild
CASO Profi- Vakuumfolien Set 1 / Folienbeutel: 50x 20x30cm, Folienrolle: 1x 20x600cm, 1x 30x600cm 150µm, für Vakuumierer, BPA-frei, sehr stark, reißfest, kochfest
Modell
SEVERIN Sous-Vide Garer SV 2447
Typ
Garer
Volumen
6 Liter
mind. Topfhöhe
-
Temperaturbereich
40 – 90 °C
Temperaturabweichung
± 1°C
Leistung
550 Watt
Material
Edelstahl
Timer
Ja – bis 24 Stunden
Trockenlaufschutz
-
-
PRO
+Temperaturanzeige +Garergebnisse +Preis-/Leistung +Temperaturgenauigkeit +Innentopf herausnehmbar
Contra
-Bedienungsanleitung könnte besser

Was gehört denn nun eigentlich in ein voll ausgestattetes Sous Vide Set?

  1. Ein Sous Vide Stick oder ein Sous Vide Garer (je nach Vorliebe und größe der Küche)
  2. Ein Vakuumierer
  3. Mehrere Vakuumierbeutel

Was kostet ein Komplett-Set?

In den letzten Monaten / Jahren ist die Herstellung der Geräte deutlich günstiger geworden. Dazu kommt der größer werdende Wettbewerb. Das hat für uns als Kunden natürlich den Vorteil, dass die Preise sinken. Und so kann man teilweise schon richtig gute Sets für um die 150 Euro bekommen. Wenn es dann doch das etwas bessere Sous Vide Gerät und der etwas bessere Vakuumierer sein soll, so landet man meist um die 200 Euro. Damit hat man dann aber auch qualitativ gute Geräte gekauft!

Welches Set nutzt der Sous Vide Profi eigentlich?

Mein Lieblingsset ist zur Zeit das Caso “Bundle”. Bestehend aus dem Sous Vide Stick CASO SV 200* und dem Vakuumierer CASO VC 100*.
Leider gibt es das Set noch nicht als Komplettpaket von CASO zu kaufen aber man kann es ja auch ohne Probleme einzeln erwerben.

Warum gerade dieses Set? Beim Vakuumierer war ganz klar, dass ich einen Flüssigkeitenabschneider möchte und nicht Gefahr laufen will, dass ich Feuchtigkeit mit einsauge. Natürlich muss man trotzdem noch Vorsichtig sein und sollte nicht ganze Getränkeflaschen mit Inhalt einvakuumieren. Dabei war der VC 100* vom Preis- / Leistungsverhältnis mein absoluter Favorit. Bessere Leistung als der VC 10 aber genauso kompakt. Und dazu das CASO Profi Folienset. Damit ist man wirklich für einige Zeit bestens ausgerüstet!

Und beim Sous Vide Stick wurde ich vom SV 200* komplett überzeugt und bleibe erst ein mal dabei. Gute Temperaturgenauigkeit, genügend Power für meine Zwecke und am Ende ein super Garergebnis. Gerade weil meine Küche nicht so groß ist, macht in meinem Fall ein Stick einfach mehr Sinn.

Teilen

Foto des Autors

Henrik

Hobbykoch

Wer hier schreibt

Ich bin Henrik, ein ambitionierter Hobbykoch. Da ich immer auf der Suche nach den neusten Trends in der Küche bin, bin ich schließlich auch bei der Sous-Vide Methode gelandet. Auf dieser Seite berichte ich über meine Erfahrungen und den neusten Sous-Vide Geräten.