CASO SV 900 Sous Vide Garer

Der Sous Vide Garer CASO SV900 richtet sich an ambitionierte Hobbyköche, die Wert auf Design, Haltbarkeit und Funktionalität legen.  

CASO SV 900 Test: Bislang konnte ich das Gerät noch keinem Test unterziehen. Die Nutzererfahrungen stammen aus Produktrezensionen! Sobald ich das Gerät teste, werdet ihr hier ein Update von mir bekommen.

CASO SV 900 Sous Vide Garer
*

 

 

 

 

 

 

Technische Details

Größe: kompakt – 35,5x31x24 cm
Gewicht: 5,8 kg
Volumen: 9 Liter
Leistung: 2.000 Watt
Material: Edelstahl / Kunststoff
Temperaturbereich: 30 – 90 °C (in 0,1 °C Schritten)
Temperaturabweichung: +- 1 °C (Herstellerangaben)
Timer: Ja, bis zu 99 Stunden (Minutengenau)
 

 

Maße und Volumen

Im Vergleich zu anderen Sous Vide Garern in dieser Preisklasse, gibt es keinen großen Unterschied im Volumen oder in der Maße. Mit 9 Litern Volumen kann man für bis zu 5 Personen / Portionen relativ viel garen. Zudem macht das Gerät optisch einen sehr wertigen Eindruck.

Temperatur

Bei der Temperaturgenauigkeit hat CASO seinen Nutzern ganz genau zugehört und diese mit nur 0,1 Grad Abweichung exzellent umgesetzt. Andere Garer in der Preisklasse haben eine Abweichung von 0,5 Grad. Somit ist dies ein ausgezeichnetes Ergebnis und steht einem Sous Vide Stick in nichts nach. CASO nennt diese Technik Finetemp, welche das Wasser im Garer zirkulieren lässt.   

Der Temperaturbereich reicht bis zu 90°C und ist somit für so gut wie alle Gerichte geeignet, welche man Sous Vide Garen möchte. In unserer Gartabelle sieht man nochmal ganz schön, in welchen Bereichen sich die Temperatur befinden muss: https://sous-vide-profi.de/ratgeber/sous-vide-gartabellen/

Leistung

Auch die Leistung ist mehr als zufriedenstellend. Wo andere Geräte bei 500 – 800 Watt sind, ist der CASO bei 2.000 Watt. Das macht sich natürlich bemerkbar beim erhitzen des Wasserbads. Dieses geht sehr schnell und gleichmäßig vonstatten. So kann man mit diesem Gerät in ca. 15 Minuten das Wasser auf 55°C erhitzen. Ein Top Wert!

Timer und Display

Der Timer ist auf der Vorderseite des Gerätes angebracht und lässt sich sehr einfach und selbsterklärend bedienen. Hier kann man die Zeiten von bis zu 99 Stunden einstellen, so dass beim Garen keine Wünsche übrig bleiben sollten.

weitere Eigenschaften

Das Wasser lässt sich sehr einfach leeren. Hierfür hat CASO einen Ablassschlauch integriert. Somit entfällt das lästige kippen des Geräts. Die Reinigung ist denkbar einfach!

 

Was gefällt den Nutzern nun also besonders gut oder schlecht an dem CASO SV900?

Nutzer loben

  • Einfache Bedienung
  • Temperatur wird sehr genau eingehalten
  • Tolles Design
  • Guter deutscher Kundendienst!

Nutzer kritisieren

  • Manche Nutzer bemängeln die Lautstärke

Fazit

Das CASO SV 900 Sous Vide Gerät ist ein sehr durchdachter Garer für den anspruchsvollen Hobbykoch. Die ausgezeichneten technischen Werte und das durchdachte Design sprechen eine klare Sprache. Wer sich für einen etwas hochpreisigeren Sous Garer entscheidet, der sollte sich unbedingt dieses Gerät anschauen.  

 

Teilen