Russell Hobbs Cook@Home Dampfgarer

Der Russell Hobbs Cook@Home ist der ideale Dampfgarer für eine gesunde und vitaminreiche Ernährung. Dampfgaren bedeutet immer den Erhalt von Nährstoffen, Vitaminen und von Omega 3 Fettsäuren.

Mit Hilfe des Russell Hobbs Cook@Home kann auf die Verwendung von zusätzlichen Fetten verzichtet werden, da die Speisen schonend durch den Dampf gegart werden. Gemüse, Kartoffeln, Reis, Fleisch und Fisch werden auf diese Weise sowohl schonend gegart und sind außerdem leichter bekömmlich. Dampfgegarte Speisen entfalten ihr Aromen sogar noch besser und sorgen für ein optimales Geschmackserlebnis.

Daher muss nach der Dampfgarung kaum noch gewürzt werden. Das betrifft sowohl aufgetaute, wie auch gefrorene Lebensmittel. Der Eigengeschmack bleibt beim Dampfgaren stets erhalten.

(Es handelt sich in diesem Artikel um eine Produktvorstellung und keinen Test. Sobald mir das Gerät zum Testen vorliegt, werde ich diesen Artikel mit allen Vor- und Nachteilen updaten.)

Russel Hobbs Cook at Home
*

Technische Details

Größe: 27,5 x 27,5 x 24 cm
Gewicht: 1 kg
Volumen: 9 Liter
Leistung: 800 Watt
Material: Edelstahl
Zubehör: Reisschale, Tropfschale, Eierhalterung
Timer: Ja, bis zu 60 Minuten
Autom. Abschaltung: Nein
 

Ausstattung des Russell Hobbs Cook@Home

Der Dampfgarer verfügt über ein Fassungsvermögen von 9 L und weist eine Leistung von 800 Watt auf. 3 Dampfgarbehälter können problemlos übereinander gestapelt werden, das spart nicht nur Platz, sondern auch Energie, da hier gleich mehrere Behälter gleichzeitig mit Dampf versorgt werden. Zusätzlich verfügt jeder Dampfgarbehälter über einen Eierhalter, der Platz für 6 Eier bietet. Eine weitere Schale mit einem Fassungsvermögen von 1 L ist für die Zubereitung von Reis geeignet.
Um während der Zubereitung von Speisen das Kondenswasser oder andere Flüssigkeiten, die während des Garvorganges entstehen, aufzufangen, ist der Russell Hobbs Cook@Home mit einer separaten Tropfschale ausgestattet. Außerdem verfügt der Garer über zwei Wassereinfüllungen, die an der Seite des Dampfgares angebracht sind, diese können während des Betriebs problemlos befüllt werden.

Die Oberfläche des Russell Hobbs Cook@Home besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das sorgt nicht nur für einen wertigen Eindruck, sondern passt sich auch mühelos dem Design jeder Küche an. Eine Kontrolllampe zeigt an, wann das Gerät eingeschaltet ist.
Außerdem verfügt das Gerät über eine Zeitschaltuhr mit 60 Minuten, die mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet ist. 60 Minuten sind in der Regel für alle Speisen vollkommen ausreichend.

Die Wasserstandanzeige des Russell Hobbs Cook@Home befindet sich links neben der Zeitschaltuhr. Zusätzlich ist das Gerät mit einem integrierten Trockenschutz ausgestattet. Der Dampfgarer lässt sich leicht mit Spülmittel und lauwarmen Wasser reinigen und einige Teile des Russell Hobbs Cook@Home sind außerdem Spülmaschinen geeignet.

Nutzer loben

  • das sehr gute Preis-/ Leistungsverhältnis
  • die Nutzung bei gefrorenem Gemüse
  • die einfache Reinigung

Nutzer kritisieren

  • Kalkflecken (welche mit einem Entkalker schnell beseitigt sind)

 

Fazit

Bei dem Russell Hobbs Cook@Home handelt es sich um ein solides Gerät, das über alle wichtigen Funktionen eines Dampfgares verfügt und mit einem unschlagbaren Preis absolut punktet. Sei es das Platzangebot, die leichte Bedienbarkeit oder auch der geringe Energieverbrauch. Der einzige Mangel des Gerätes besteht darin, dass beim ersten Dampfgaren, Kunststoffgerüche auftreten können, die aber bei weiterer Inbetriebnahme verschwinden.

Besonders für Einsteiger, die grundsätzlich das Dampfgaren ausprobieren möchten oder nur gelegentlich Dampfgaren wollen, ist der  Russell Hobbs Cook@Home sehr empfehlenswert. Wer also ein langlebiges Gerät mit einer guten Ausstattung und pflegeleichten Materialen sucht, ist mit diesem Dampfgarer sehr gut beraten.

Teilen