Allvac Vakuumiergerät F 110 von Allpax®

Bei dem Allvac Vakuumiergerät handelt es sich um das ideale Gerät für Einsteiger vom Profi für Verpackungen, denn alle wichtigen Funktionen sind hier bereits auch zum kleinen Preis enthalten.

(Es handelt sich in diesem Artikel um eine Produktvorstellung und keinen Test. Sobald mir das Gerät zum Testen vorliegt, werde ich diesen Artikel mit allen Vor- und Nachteilen updaten.)

Allvac Allpax Vakuumierer F 110
*

Technische Details

Saugkraft: 110 Watt
Schweißnaht: Einfach / 30cm
Flüssigkeitsabschneider: Nein
Druckregulierung: manuell & automatisch
Überhitzungsschutz: Ja
Gewicht: 3 kg (inkl. Verpackung)
Größe: 16 x 38,5 x 9,5 cm
Zubehör inkl.: kein Zubehör / Vakuumbeutel enthalten
 

Features des Allpax Allvac F 110

Die elektronische Sensorsteuerung sorgt für eine einfache und sichere Bedienung. Der Unterschied zwischen zeitgesteuerten Programmen und einem Elektronik-Programm liegt darin, dass der Sensor genau erkennt, wann das Vakuum tatsächlich erreicht ist. Zeitgesteuerte Programme hingegen verschweißen nach Zeitablauf, unabhängig vom tatsächlich erreichten Vakuum. Das Allpax F 110 verfügt über eine Sensorsteuerung und saugt immer so lange Luft ab, bis das gewünschte Vakuum erreicht ist.

Es ist aber ebenso möglich, ein Teilvakuum zu erstellen. Um beispielsweise empfindliche Lebensmittel vor zu viel Druck zu schützen, kann man den automatischen Vakuumiervorgang durch Drücken der "Schweißen"-Taste unterbrechen. Der Vakuumierer stoppt dann die Pumpe und beginnt mit dem Schweißvorgang.

Ebenso wurde bei der Herstellung darauf geachtet, dass das Gerät langlebig und stabil ist. Das garantieren sowohl die kompakte Bauweise als auch der schlagfeste Kunststoff. Ein weiteres Feature, was in dieser Preisklasse ein Alleinstellungsmerkmal darstellt, ist die perfekte Schweißnaht. Sie wird dadurch erreicht, indem die Vakuumpumpe beim Versiegeln Druck auf die Schweißnaht ausübt. So werden Schweißnähte in industrieller Qualität produziert. Nach dem Vakuumiervorgang entriegelt die Klappe automatisch.

Ebenso wurde darauf geachtet, dass die Reinigung des Allvac Vakuumiergerät überall und problemlos möglich ist.

Nutzer loben

  • handlich
  • gute Vakuumleistung
  • Made in Germany
  • Super Support

Nutzer kritisieren

  • kein Zubehör / Vakuumbeutel dabei (Das *Allvac Testset* kann man sehr günstig gleich mitbestellen)

 

Fazit

Hier handelt es sich um einen sehr leicht zu handhabenden Vakuumierer, der sowohl durch seine Robustheit, als auch durch seine Ausstattung überzeugt. Der sensorgesteuerte, automatische Vakuumier- und Schweißvorgang sorgt für eine kinderleichte Handhabung des Gerätes. Zusätzlich verfügt dieses Gerät über das Teil-Vakuumieren, was ein schonendes Vakuumieren von sehr empfindlichen Lebensmitteln möglich macht.

Auch die Ausstattung ist optimal durchdacht. So verfügt das Allvac Vakuumiergerät nicht nur über einen Schlauchanschluss für Vakuum-Behälter, sondern auch über ein Kabelfach, das für Ordnung sorgt.

 

Teilen