TFA Sousmatic Sous-Vide Stick

Ein toller Sous-Vide Stick kommt aus dem Hause TFA und nennt sich Sousmatic Sous Vide Garer. Neben einem tollen Design versprechen auch die Produktdaten einen sehr gutes Sous-Vide Gerät. Grund genug, um einen genauen Blick auf den Sousmatic zu werfen!

TFA Sousmatic
*

 

Maße und Volumen

Handlich und leicht zu verstauen – das erwarten wir von einem Sous-Vide Stick. Der Sousmatic kommt mit den Maßen 46,8x15,4x14cm daher und fasst ein Volumen von ca. 25 Litern Wasser.

 

 

Leistung

Klein, leicht, kompakt und leistungsstark – das kann man sicher über den Sousmatic sagen. Mit einer Leistung von 1200 Watt spielt er im Konzert der Großen mit und weiß dort definitiv zu überzeugen. Die Umwälzpumpe macht einen guten Job. Das max. Volumen von ca. 25 Litern lässt sich schnell auf die gewünschte Kerntemperatur bringen. Füllt man schon warmes Wasser in den Topf, so steht dem Garen im Nu nichts mehr im Wege.

 

Temperatur

Bei einem Temperaturbereich von 40 - 95°C kann jedes Gericht auf den Punkt gegart werden. Von glasigem Fisch bis hin zu einem saftigen Steak oder Gemüse sind hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Auch bei der Temperaturabweichung überzeugt der TFA Sousmatic mit sehr guten 0,1°C.

 

Timer

Ein klares Display, inklusive einem Timer der sich von 0 bis 99 Stunden exakt einstellen lässt. Ablesbar ist die aktuelle Temperatur, sowie die Zieltemperatur. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht wird, gibt es ein akustisches Signal.

 

weitere Eigenschaften

Bei einem Gerät in dieser Preisklasse erwartet man natürlich einen Trockenlaufschutz. Und auch hier macht der Sousmatic alles richtig. Sobald eine bestimmte Wassergrenze unterschritten wird kommt die automatische Abschaltfunktion zum Einsatz. So kann das Gerät nicht überhitzen und kaputt gehen.

 

Nutzer loben

  • Temperatur wird sehr gut gehalten – sehr gute Umwälzpumpe
  • perfekte Garergebnisse
  • hochwertige Verarbeitung
  • super Kundenservice bei Problemen

 

Nutzer kritisieren

  • keine Hintergrundbeleuchtung des Displays

 

Fazit

Mit einem Preis von um die 200 Euro ist der TFA Sousmatic etwas für den ambitionierten Koch. Die Leistung stimmt und somit kann man diesen Sous-Vide Stick sehr empfehlen. Hält man sich an die Gartabellen ist ein perfektes Garergebnis garantiert.

 

Weitere Produktdetails und Vergleiche findet ihr in unserem Sous-Vide Stick Vergleich.

Teilen